Hilfe für die Philippinen seitens des islamischen Gelehrten Fethullah Gülen

Hilfe für die Philippinen seitens des islamischen Gelehrten Fethullah Gülen

Der islamische Gelehrte Fethullah Gülen ließ den Philippinen nach der folgenreichen Naturkatastrophe eine Geldspende zukommen. Gülen leistete den Philippinen, die mit dem Taifun zu kämpfen haben, eine starke Hilfestellung.

Gülen, der den Geschehnissen in dem Land, indem etwa 10000 Menschen ihr Leben durch die Naturkatastrophe verloren, nicht tatenlos zusehen konnte, leistete eine Geldspende in der Höhe von 10000 Dollar.

Damit die Hilfe die Bedürftigen erreicht, überwies Fethullah Gülen, dessen einzige Einnahmen sein Honorar als Autor sind, das Geld an die Hilfsorganisation "Kimse Yok Mu?" („Time to help").

Schon in vergangener Zeit hatte Fethullah Gülen den Arakan-Muslimen, die sich aufgrund des Massakers von Seiten einer buddhistischen Gruppierung in Myanmar zur Grenze von Bangladesch flüchteten, dem amerikanischen Volk, das mit dem Hurrikan Sandy zu kämpfen hatte, und den ostafrikanischen Ländern, die unter den Auswirkungen der schlimmsten Trockenperiode in den letzten 50 Jahren erlebten und sich mit dem Hunger auseinandersetzen müssten über die Hilfsorganisation "Kimse Yok Mu?" je 10000 Dollar zukommen lassen.

Fethullah Gülen Hocaefendi'den Filipinler'e yardım

Pin It
  • Erstellt am .
Copyright © 2020 Fethullah Gülen webseite. Alle Rechte vorbehalten.
fgulen.com ist die offizielle website auf Fethullah Gülen, der renommierte türkische Gelehrte und intellektuelle.