Drucken

Worin liegt Gülen zufolge das Hauptproblem dieser Welt?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Fethullah Gülen betrachtet den Mangel an Wissen als das größte Problem dieser Welt, und direkt damit verbunden auch die Generierung und Kontrolle von Wissen. Nur durch Bildung kann seiner Ansicht nach Wissen hervorgebracht, bewahrt und verbreitet werden, nicht jedoch durch Parteipolitik. Für Muslime wie auch für Nichtmuslime sei Bildung der Schlüssel für die Reifung zu einem besseren, produktiveren und nützlicheren Menschen. Fethullah Gülen glaubt, dass die Naturwissenschaften, die Geisteswissenschaften und die Religion einander voranbringen und ergänzen. Sie machen sich demnach nicht gegenseitig Konkurrenz und stehen auch nicht in Widerspruch zueinander. Die Effektivität der von Gülen inspirierten Schulen und ihre Expansion in und außerhalb der Türkei unterstreichen den Erfolg von Gülens Bildungsphilosophie. Diese Philosophie setzt auf persönliche Anstrengungen beim Erwerb von Bildung, auf die Vermittlung ethischer Werte und auf eine fundierte Ausbildung in den positiven Wissenschaften.

blog comments powered by Disqus