Drucken

Wie ist Fethullah Gülen mit den Schulen in der Türkei und im Ausland verbunden?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Weder in den Akten des türkischen Bildungsministeriums noch in den Akten irgendeines anderen Landes auf der Welt findet sich auch nur eine einzige Schule, die auf den Namen Fethullah Gülen registriert wäre. Träger aller dieser Schulen sind Stiftungen [oder Vereine]. In der Türkei führt das Bildungsministerium in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden die erforderlichen Kontrollen in den Schulen und Wohnheimen durch. Und auch in anderen Ländern werden sämtliche Schulen von den zuständigen Behörden geprüft und beaufsichtigt.

Den von Gülen inspirierten Schulen schlug in der Türkei zuweilen Misstrauen entgegen. Behörden, Wissenschaftler und Minister versicherten jedoch einhellig, dass es keine Bedenken gebe. Gülen versprach, wenn irgend jemand zeigen könne, dass in den Schulen Dinge gelehrt werden, die im Widerspruch zu modernen türkischen und demokratischen Werten stehen, würde er die Zuständigen sofort auffordern, sie zu schließen. Außerdem machte er folgenden Vorschlag: Wenn der türkische Staat und die Behörden dafür garantieren könnten, dass sie ab sofort sämtliche Kosten für die Fortsetzung der Ausbildung übernehmen, sodass der Ausbildungsstandard dieser Schulen gegenüber dem derzeitigen Stand zumindest nicht sinke, werde er sich dafür einsetzen, dass die Schulen in die Hände des Staates übergeben werden.

blog comments powered by Disqus