Drucken

Wie expandiert die Bewegung?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Die rasche und weite Verbreitung der Gedanken und Arbeitsweisen von Hizmet in aller Welt wurde durch die multiplen Zugehörigkeiten der Mitwirkenden erleichtert. Sie erfolgt sowohl auf direktem als auch auf indirektem Wege, je nachdem, ob sie auf persönliche Kontakte zwischen den Mitwirkenden zurückgeht oder durch die Massenmedien vermittelt wird. Kulturelle Repräsentation und mediale Berichterstattung sorgen dafür, dass die Mitwirkenden von den Aktivitäten anderer Mitwirkender erfahren. Auch diejenigen, die selbst nicht vernetzt sind, sind durch die Massenmedien über die Innovationen, Aktionen und Erfolge der Bewegung unterrichtet.

Die Bewegung ist über die Landesgrenzen der Türkei hinaus expandiert; am stärksten in Länder, die der Türkei ohnehin kulturell nahestehen, aber auch in andere Länder ohne jeden historischen Bezug zur Türkei und mit ganz anderen sozialen und politischen Strukturen. In diesen Ländern hat sich die Bewegung weiterentwickelt, wobei sie sich ihre charakteristischen Kennzeichen stets bewahrt hat. Ihr friedliebendes Kultur-, Bildungs- und Kooperationsverständnis ermöglicht der Hizmet- Bewegung, die unterschiedlichsten sozialen Akteure und Institutionen unter Berufung auf gemeinsame Werte und Bedeutungen an einen Tisch zu bringen. Das Wachstum der Bewegung wird verstärkt durch Erfahrungsberichte, Literatur, Konferenzen, Medien, Unterstützungs- und Hilfsorganisationen, SMOs, die in den Bereichen Bildung und Kultur tätig sind, interreligiöse Organisationen, Dialogorganisationen, Reisen und Besuche.

Die Bewegung verzichtet darauf, unter Außenstehenden, in privaten Räumlichkeiten oder an der Haustür neue Mitwirkende anzuwerben.

blog comments powered by Disqus