Drucken

Inwiefern und wem sind die Einrichtungen rechenschaftspflichtig?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Es wäre unzutreffend zu behaupten, dass die Basis der Organisation oder umgekehrt die Organisation der Basis rechenschaftspflichtig wäre. Da aber die unterschiedlichen SMOs der Bewegung expandieren und in ganz unterschiedlichen Feldern Fuß fassen, benötigt man für die Aufteilung der Aktivitäten eine Vielzahl von Modellen und eine Spezialisierung der Tätigkeiten, bei der Rollen und Normen sehr individuell definiert werden. Die Mitwirkenden in der Bewegung reagieren auf Impulse und Einschränkungen, die sich aus den Besonderheiten ihres Tätigkeitsfeldes vor Ort ergeben, indem sie ihre SMOs in sekundären Details modifizieren. Unabhängig davon sind alle SMOs den lokalen Behörden (dem Staat) und ihren eigenen offiziellen Inspektoren rechenschaftspflichtig. Sie alle sind dem Gesetz ihres jeweiligen Landes und dem Völkerrecht verpflichtet. Für dieses hohe Maß an Offenheit, Transparenz und Rechenschaftspflicht gegenüber dem System werden die SMOs geschätzt.

blog comments powered by Disqus