Drucken

Warum engagieren sich die Mitwirkenden überhaupt so stark in der Bewegung?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Je stärker ein Individuum in eine Gruppe integriert ist, desto mehr engagiert es sich in der Gruppe. In der Partizipation artikuliert sich die Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe; je ausgeprägter das Zugehörigkeitsgefühl ist, desto intensiver ist auch die Partizipation. Und je intensiver das Kollektiv an einem Netzwerk von Beziehungen partizipiert, desto rascher und langlebiger wird wiederum die Mobilisierung einer Bewegung oder ihrer SMOs sein. Diese Zusammenhänge spiegeln sich auch in den Dienst-Netzwerken von Hizmet wider. Die Bewegung macht den Menschen eine Partizipation an den Dienst-Projekten leicht. Sie vernetzt sie mit einer größeren Gruppe von Gleichgesinnten, die ähnliche Ziele verfolgen, und erhöht dadurch die Bereitschaft der Einzelnen, sich zu engagieren.

blog comments powered by Disqus