Drucken

Wie gelingt es der Bewegung, ihre Mitwirkenden zu qualifizieren?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Aus der Hizmet-Bewegung ist eine große Zahl von Organisationen hervorgegangen, die über wirtschaftliche, politische und kulturelle Grenzen hinweg operieren. Die Bewegung bringt Ideen, Informationen, neue Handlungsmuster und neue kulturelle Muster in Umlauf und verbreitet sie. Das versetzt sie in die Lage, durch Gemeinschaftsaktivitäten und Dienste, die dann institutionalisiert werden, verborgene Potenziale zu heben. Unterstützt von Medien und Publikationen, Workshops, öffentlichen Foren und Konferenzen oder auch dank der Besuche anderer Institutionen und Dienst- Netzwerke aus den unterschiedlichsten Regionen der Welt fällt es den Mitwirkenden normalerweise leicht, sich bei Bedarf auch in neue Bereiche innerhalb der Bewegung hineinzufinden und dort Fuß zu fassen (sei es auf formaler oder informeller Ebene).

blog comments powered by Disqus