Drucken

Stehen die Mitwirkenden, Projekte und Einrichtungen in Konkurrenz zueinander?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Wettbewerb zwischen den Projekten und Einrichtungen wird befürwortet. Die Teams unterschiedlicher Dienstprojekte stehen durchaus in einem Wettbewerbsverhältnis, sie arbeiten aber auch zusammen und beraten sich gegenseitig; Einzelpersonen hingegen sollen nicht versuchen, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Nicht der Einzelne soll vom Wettbewerb profitieren, vielmehr wird dieser als Ansporn eingesetzt, um im Rahmen der gegebenen sozialen und politischen Ordnung das bestmögliche Ergebnis und die größten Fortschritte zu erzielen. Was die Schulen betrifft, so liefern sie sich einen Wettbewerb um bessere akademische Resultate. Sowohl in den Wirtschaftsunternehmen als auch in den Bildungseinrichtungen besitzt Effizienz, basierend auf freiem Wettbewerb, einen höheren Stellenwert als die Solidarität mit Freunden, Familienangehörigen, Verwandten und/ oder Menschen aus dem gleichen Dorf etc.

blog comments powered by Disqus