Drucken

Wie funktioniert die Aufteilung der Arbeit in den Einrichtungen und Dienst-Netzwerken der Bewegung?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Die Aufteilung der Arbeit in den Einrichtungen folgt formalen Regeln, während die Aufgaben in den auf Beziehungen gründenden Netzwerken informell verteilt werden, je nachdem, welche Fähigkeiten und Kenntnissen die Mitwirkenden bereit und in der Lage sind, in ein Projekt zu investieren. Die SMOs, die ja formale und institutionalisierte Unternehmen sind, haben professionelles Management in die Bewegung eingeführt.

Die Mitwirkenden sind sich der Tatsache bewusst, dass Arbeit, Verantwortung und Weisungsbefugnis auf mehrere Schultern verteilt werden muss. Deshalb wird soziale und professionelle Kontrolle in allen SMOs durch direkte Instruktionen, formale Standardregeln und Sanktionen ausgeübt, die von der Allgemeinheit anerkannt werden. Über die Ausübung dieser sozialen und professionellen Kontrolle wachen die Vorstände oder Treuhänder der einzelnen SMOs. Das sorgt für Effizienz und dafür, dass man sich um einen harmonischen Umgang bemüht und Gesetzesvorgaben beachtet.

blog comments powered by Disqus