Drucken

Warum ist die Institutionalisierung von Hizmet auch für die Gesellschaft insgesamt förderlich?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Sie ist förderlich, weil sich formalisierte SMOs an institutionalisierte Abläufe zu halten pflegen. Sie neigen nicht zu impulsivem Handeln oder gar zu Gewaltanwendung, um ihre Ziele zu erreichen. Speziell im Fall von Hizmet gilt die Loyalität der Mitwirkenden nicht in erster Linie der Bewegung oder deren Angehörigen, sondern dem gemeinsamen Handeln, den Mitmenschen und Gott. Sie betrachten ihr Engagement nicht als eine zeitlich befristete Maßnahme, sondern als Berufung, ja sogar als eine Form des Gebets.

blog comments powered by Disqus