Drucken

Was macht das soziale Handeln von Hizmet altruistisch?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Die Hizmet-Bewegung hat eine soziale, altruistische, zielorientierte und kollektive Orientierung: sozial, weil ihre Interaktionen auf sozialen Beziehungen von Angesicht zu Angesicht basieren und durch die Interdependenz zwischen den Menschen und ihre gemeinsamen Anliegen definiert werden; altruistisch, weil die Mitwirkenden keine persönlichen, materiellen und politischen Zielsetzungen verfolgen; zielorientiert, weil sich Individuen und Gruppen gemeinsam darum bemühen, mit Hilfe organisierter Investitionen Einrichtungen aufzubauen; und kollektiv, weil die Menschen mit kognitiven und affektiven Begriffen ein Feld der Möglichkeiten abstecken, in das sie ihre Ressourcen und Kontakte einbringen, sodass ihre gemeinsamen Aktivitäten Bedeutungen und Dienste hervorbringen, die sie dann wechselseitig anerkennen.

blog comments powered by Disqus