Drucken

Wie werden die Mitwirkenden in die Dienst-Projekte und Netzwerke eingebunden?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Da es unterschiedliche Dimensionen menschlichen Verhaltens gibt, werden alle Probleme zunächst in den Netzwerken präsentiert und dem kommunikativen Prozess übergeben. Gleichzeitig werden einzelne Mitwirkende im Kollektiv in Kenntnis gesetzt. Diese fügen sich dann auf freiwilliger Basis in die Beziehungsnetzwerke der Bildungsdienste, der sozialen Dienste und der uneigennützigen Dienste ein. Hizmet gibt den Menschen keine vorgefertigte Identität, sondern stellt ihnen Ressourcen bereit, mit denen sie ihre eigene Identität formen können. Sie überträgt ihnen die Verantwortung sowohl für diese Identität als auch für ihr Handeln.

blog comments powered by Disqus