Drucken

Welchen Lohn stellt die Bewegung in Aussicht?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Der einzige Lohn, den die Bewegung den Mitwirkenden für ihre Dienste in Aussicht stellt, ist das Wohlgefallen Gottes. Sie setzt keine selektiven Anreize (durchkalkulierte Kosten-Nutzen-Rechnungen), um Mitwirkende für die Verfolgung gemeinschaftlicher Ziele zu gewinnen. Die nötige Motivation dazu liefert die Mitwirkung in den Diensten selbst. Die Mitwirkenden treffen die Entscheidung, hohe kulturelle, ethische und geistige Werte zu verkörpern, anstatt irdische Güter und materielle Gewinne anzuhäufen. Eine rationalistische Haltung, die nur auf die egoistische Verfolgung von Eigeninteressen fokussiert ist und auf rein materiellen Kosten-Nutzen-Analysen basiert, lehnt Fethullah Gülen ab.

blog comments powered by Disqus