Drucken

Wie reagiert Hizmet auf Provokationen von außen?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Hizmet unterscheidet sich sehr stark von exklusiven ideologischen Solidarorganisationen, die ihre begrenzten materiellen und ideellen Ressourcen durch (ideologische oder solidarische) symbolische Anreize zu ersetzen versuchen. Diese Organisationen schrecken nicht davor zurück, zu Gewalt und Zwang zu greifen, was umso häufiger geschieht, je starrer und rigider ihr Organisationsmodell oder ihre Organisationsstruktur ist.

Seit nun schon über 40 Jahren sind im kollektiven Handeln von Hizmet keine solche Tendenzen festzustellen. Und wenn Einzelpersonen aus der Bewegung den Drang verspürt haben sollten, auf Provokation von außen mit Gewalt zu antworten, dann ist es der Bewegung gelungen, diese Impulse zu zügeln. Die mündlichen und schriftlichen Erklärungen der Bewegung sind der Öffentlichkeit zugänglich. Sie liefern keinen einzigen Hinweis darauf, dass man Unruhestiftung oder Gewalt dulden gar dazu aufrufen würde.

blog comments powered by Disqus