Drucken

Welchen Wert besitzen die altruistischen Dienste der Bewegung für die durchorganisierten Gesellschaften von heute?

Geschrieben von Muhammed Çetin am . Veröffentlicht in Fragen und Antworten zur Gülen-Bewegung

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Fethullah Gülen

Altruistisches Handeln in der Öffentlichkeit kann die Existenz verborgener Problemfelder offenlegen, die tief in den Strukturen und Funktionsweisen komplexer Gesellschaften verankert sind. Wer altruistisch handelt, stellt die Interessen anderer über die eigenen Interessen und demonstriert damit, dass Menschen nicht zwangsläufig allein von Eigeninteressen angetrieben werden; weder von solchen, die klar ersichtlich und unmittelbar sind, noch von solchen, die langfristiger oder unbestimmter Natur sind. In der Tatsache, dass Menschen altruistisch handeln, manifestiert sich außerdem die Einsicht, dass es auch in komplexen Gesellschaften noch menschliche Bedürfnisse und Ansprüche gibt, die weder eine bürokratische Routine noch die Politik befriedigen kann.

Altruistisches Handeln lädt dazu ein, sich um Veränderungen zu bemühen und Verantwortung zu übernehmen. Es verleiht den Individuen eine Stimme in der Gesellschaft und hilft ihnen dabei, Dinge ans Licht zu bringen. Es ermöglicht den einzelnen Menschen und der breiten Öffentlichkeit, auch Unterschieden und Unstimmigkeiten Raum zu geben und dadurch eine Solidarität zu erzeugen, die dem Frieden und dem Zusammenhalt in der Gesellschaft zugutekommt.

blog comments powered by Disqus