Drucken

Von ganzem Herzen für die Opfer des Hurrikans Katrina

Geschrieben von Fethullah Gülen am . Veröffentlicht in Mitteilungen

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

eine Gedanken sind bei all jenen, denen der Hurrikan Katrina böse mitgespielt hat. Von Tag zu Tag wird deutlicher, welch großen Schaden diese Katastrophe angerichtet hat. Es ist offenbar die schlimmste, die die USA in den letzten 100 Jahren heimgesucht hat.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Muslime aus aller Welt ihren Freunde in den USA helfend zur Seite standen und dazu beitragen werden, die Nöte der Opfer Katrinas zu lindern. Nur so werden die materiellen wie auch die nicht-materiellen Wunden heilen können.

Nichts anderes darf man von Muslimen erwarten; denn ihr Moralverständnis ist inspiriert und geleitet vom guten Beispiel des Propheten Muhammad. Dieser schob alle Feindseligkeiten beiseite und half während der großen Hungersnot, die Mekka im Jahr 629 (im 7. Jahr nach seiner Auswanderung) heimsuchte, sogar jenen, die ihn zuvor schwer drangsaliert hatten.

Meine tief empfundenen Sympathien gelten all jenen, die edelmütig alles tun, um Nachbarn und fremden Menschen unabhängig von Religion, Sprache, Ethnienzugehörigkeit oder Geschlecht gleichermaßen zu helfen; all jenen, die ihr Bestes geben, um die traurigen Erinnerungen an diese fürchterliche Tragödie vergessen zu machen. Ich bete dafür, dass sie mit ihrem Dienst und ihrer Hingabe der Katastrophe die Stirn bieten können, dass es ihnen gelingen wird, Hoffnung aus der Hoffnungslosigkeit zu schöpfen, und dass sie uns an unser gemeinsames Menschsein erinnern.

Fethullah Gülen

blog comments powered by Disqus