Beileidsbekundung für Berkin Elvan von Fethullah Gülen

Fethullah Gülen

Der türkische Islamgelehrter Fethullah Gülen sprach eine Beileidsbekundung für den 15-jährigen Berkin Elvan aus. Er starb an einer Tränengasgranate, die von einem Polizisten geworfen wurde und ihm am Kopf traf.

Fethullah Gülen veröffentlichte eine Beileidsbekundung für Berkin Elvan. Er ging während der Gezi-Proteste in Taksim raus, um Brot zu kaufen und wurde von einer Tränengasgranate getroffen, die von einem Polizisten geworfen wurde. Er starb nach 269 Tagen auf der Intensivstation.

Der Islamgelehrte sprach der Familie seinen Beileid aus und fügte hinzu: "Möge Gott unseren alevitischen Geschwistern, die bisher immer viel durchmachen mussten, aber stets standhaft geblieben sind, Geduld geben."

Die Beileidsbekundung von Fethullah Gülen in voller Länge:

Wir erleben schwierige Zeiten, in denen die Regierung von Zorn und Hass besiegt wird, statt von gesundem Menschenverstand und Annäherung geleitet zu werden. Diese Atmosphäre von Hass beseitigt die Liebe, die Ruhe und die Bemühungen des gegenseitigen Verständnisses, welche die Gesellschaft braucht und lässt von oben eine konfrontativen Manier runtersickern. Die Ereignisse, die mit dem Beharren eines Einkaufszentrum anfingen, wurden - statt geschlichtet zu werden - mit einer polarisierenden Sprache angefacht und führten dazu, dass bis heute viele Jugendliche gestorben sind. Der 15-jährige Berkin Elvan ist das jüngste Opfer dieses Missstands.

Ich wünsche der Familie Elvan mein herzlichstes Beileid. Möge Gott unseren Alevitischen Geschwistern, die bisher immer viel durchmachen mussten, aber stets standhaft geblieben sind, Geduld geben."

Fethullah Gülen

Pin It
  • Erstellt am .
Copyright © 2020 Fethullah Gülen webseite. Alle Rechte vorbehalten.
fgulen.com ist die offizielle website auf Fethullah Gülen, der renommierte türkische Gelehrte und intellektuelle.